Neben ihrer tragenden Funktion schützen die Außenwände eines Gebäudes vor der Witterung. Als besonders witterungsfest erweist sich das zweischalige Mauerwerk. Solche Häuser besitzen eine doppelte Außenwand. Dazwischen befindet sich ein Hohlraum, Drahtanker verbinden die beiden Mauern.

Aufbau des zweischaligen Mauerwerks

Die Innenschale fungiert als tragende Konstruktion. Gleichzeitig dient das Hintermauerwerk als Brand- und Schallschutz. Die dünne Vormauerschale hält Witterungseinflüsse ab. Sie sorgt für die Optik des Gebäudes. Dafür bieten sich Klinkersteine an. Das zweischalige Mauerwerk verfügt wahlweise über eine Wärmedämmung. Hierbei befinden sich Dämmstoffe zwischen den beiden Wänden. Da die Außenwand vor Wind, Regen und Schnee schützt, kommen bei der Innenwand alle Steinarten infrage.

Vorteile einer doppelten Außenwand mit Kinkersteinen

Beim Bau eines Massivhauses steht die Entscheidung zwischen der ein- oder zweischaligen Außenwand an. Aufgrund der doppelten Bauweise verursacht das zweischalige Mauerwerk höhere Kosten und mehr Bauzeit. Zweischalige Außenwände besitzen mehrere Vorteile:

  • sehr langlebige Außenfassade,
  • höherer Schallschutz,
  • bessere Dämmwirkung.

Bauexperten raten an stark befahrenen Straßen oder bei Standorten mit hoher Windlast zum zweischaligen Mauerwerk. Bei der Vormauerschale gehören Klinkersteine zu den beliebten Materialien. Die unter hohen Temperaturen von bis zu 1.200 Grad Celsius gebrannten Steine gelten als äußerst widerstandsfähig. Dank des geringen Wasseranteils erweisen sich die Verblender als sehr beständig gegenüber Frost und Wasser. Interessenten können hochwertige Klinkersteine online kaufen.

Fassade mit Klinkerriemchen bei einschaligen Mauerwerken

Klinker finden auch bei den günstigeren einschaligen Mauerwerken Verwendung. Hierbei kommen Klinkerriemchen zum Einsatz. Die dünnen Ziegelscheiben imitieren den Look eines massiven Mauerwerks. Die mittels Flexkleber fixierten Riemchen weisen dieselben Materialeigenschaften wie Vollklinker auf. Für Käufer, die Klinker im Internet bestellen, bietet sich der ELBAU-Shop an. Der Händler vertreibt ein breites Sortiment mit unterschiedlichen Varianten.

Dekorative Verkleidung von Innenwänden

Als ein weiterer Einsatzzweck der Klinkerriemchen gilt die dekorative Verkleidung von Innenwänden. Die dünnen Verblendsteine sorgen für eine außergewöhnliche Atmosphäre im Raum. Der rustikale Look mit Klinkern gehört zu aktuellen Trends in der Innenarchitektur. Wenn Sie Wohnraumklinker bestellen, empfiehlt sich der Shop von ELBAU. Kunden besitzen die Möglichkeit, vor der Bestellung ein Muster anzufordern. Bei der Auswahl und Planung unterstützt der telefonische Kundenservice.