Die Green Up GmbH definiert mit dem NimmE Tiny House die Zukunft des Wohnens und Bauens neu. Das Öko-Start-up aus Wien liefert mobile, nachhaltige und smarte Wohnalternativen. Unter dem Motto „Öko, Lifestyle, Freiheit“ offeriert das Unternehmen hochwertigen, vielseitig einsetzbaren Wohnraum in mehreren Varianten. Das Angebotsspektrum reicht von „klein & chic“ bis zur Deluxe-Ausführung, die höchsten Ansprüchen genügt.

Der Begriff des „Tiny Houses“ bezeichnet sehr kleine Häuser, die häufig über Räder verfügen. In den USA steht der Name bereits im Baugesetz. Mittlerweile steigt auch im deutschsprachigen Raum das Interesse an den Kleinsthäusern. Bei kontinuierlich höheren Mieten und knappem Wohnraum stellen die Tiny Houses eine begeisterungsfähige Wohnform dar. Sie verwirklichen den Traum von Eigenheim zu attraktiven Konditionen und ermöglichen ein Höchstmaß an Individualität. In Österreich belebt die Green Up GmbH die Tiny-House-Bewegung.

Bezugsfertige, hochwertige, mobile Eigenheime

Das in Wien ansässige Start-up vertreibt seine Produkte unter der Marke NimmE – das Lifestyle Tiny House aus Österreich. Interessierte Kunden erhalten bezugsfertige, winterfeste Mobilwohnungen in Premium-Qualität. Bei den Materialien setzt Green Up hauptsächlich auf Öko-Holz. Die Außenwand besteht aus gedämmtem FSC-Thermoholz. Elektro- und Sanitär-Installationen enthält das Produkt standardmäßig, hinsichtlich der Heizung setzt das Unternehmen auf Infrarot, Fußbodenheizung, Gastherme oder Holzkamin.

Tiny House NimmE in verschiedenen Varianten erhältlich

Green Up verkauft das Tiny House NimmE in unterschiedlichen Ausführungen. Zusätzlich stehen mehrere Pakete und Extras zur Auswahl. Dadurch erhalten Kunden maßgeschneiderte Lifestyle-Lösungen mit einer Fläche zwischen 10 und 50 Quadratmeter. Wahlweise bietet das Start-up sein Tiny House ohne Möbel, teil- oder vollmöbliert an. Dazu sucht der Kunde aus drei Versionen aus:

  • Das schlüsselfertige Standardmodell „Trend“ richtet sich an Minimalisten;
  • die „Style“-Ausführung verspricht Top-Komfort inklusive Loft und Vollholzboden;
  • höchsten Ansprüchen genügt die „Deluxe“-Variante – mit Premium-Ausstattung.

Das Lifestyle Tiny House von Green Up eignet sich für unterschiedliche Kundengruppen bzw. Szenarien. Anhänger der Tiny-House-Bewegung erhalten ein ökologisches und zugleich hochwertiges mobiles Eigenheim. Alternativ kommt es exemplarisch als Ferienhaus, Gartenhaus, Hotel, Studentenwohnung, Büro oder Schauraum infrage. Unentschlossene erhalten die Möglichkeit, vor einer etwaigen Kaufentscheidung das NimmE-Musterhaus zu besichtigen.