Was beachten Sie, wenn Sie eine Immobilie im Ausland kaufen?

0
864

Drei Phasen kommen auf Sie zu, wenn Sie Ihr Haus in Österreich bauen: Planung, Rohbau und Innenausbau. Bis die Immobilie steht und zur Abnahme bereit ist, dauert es oft mehrere Monate. Für den Hausbau im Ausland planen Sie aufgrund der notwendigen Reisen einen längeren Zeitraum ein.

Hausbau im Ausland – was gibt es zu beachten?

Zwei Gründe sprechen dafür, ein Haus außerhalb Österreichs zu erbauen. Einerseits kommt eine Immobilie im Ausland als Geldanlage infrage. Andererseits empfiehlt sie sich als gemütliche Wohnstätte, wenn Sie sich zum Auswandern entscheiden.

Bevor Sie mit dem Bau beginnen, informieren Sie sich über:

  • Grundstückspreise im gewählten Land
  • Baukosten
  • Grunderwerbssteuer
  • Grundsteuer
  • Wertzuwachssteuer

Ebenfalls prüfen Sie, ob in Ihrem Zielland eine Wohnsteuer anfällt.

Der Hausbau – im In- und im Ausland – erfordert vom Bauherrn viel Organisationstalent und Zeitmanagement.

  • Sie sprechen sich mit Handwerkern ab,
  • überwachen die Bautätigkeiten und
  • nehmen die Ergebnisse jeder Bauphase ab.

In Ihrer Abwesenheit übernimmt ein Bauherrnvertreter diese Aufgaben. Dieser kann zusätzliche Kosten verursachen.

Welche Zusatzkosten kommen bei einem Hausbau im Ausland auf Sie zu?

Bauen Sie ein Haus in Österreich, fallen Bau- und Baunebenkosten an. Beim Hausbau im Ausland rechnen Sie zusätzlich mit Übersetzungs- und Reisekosten. Erstere kommen bei einer Sprachbarriere in Ihrem Zielland auf Sie zu. Für Vertragsverhandlungen brauchen Sie einen Dolmetscher. Übernimmt ein Bekannter diese Aufgabe oder sprechen Sie die Sprache fließend, entfällt dieser Kostenpunkt.

Jedoch gibt es keine Möglichkeit, die Reisekosten einzusparen. Als Bauherr obliegt es Ihnen, das Baugrundstück und die Baustelle zu besichtigen. Während des Hausbaus rechnen Sie daher mit mehreren Auslandsreisen.

Warum macht es Sinn, vor der Besichtigungsreise eine Reiseversicherung online abzuschließen?

Durch die Reise zu Ihrer entstehenden Auslandsimmobilie steigen die Kosten für den Hausbau. Eine weitere finanzielle Belastung tritt auf, wenn Sie während der Reise im fremden Land erkranken oder einen Unfall erleiden. Schließen Sie eine Reiseversicherung online ab, schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen.

AXA Assistance kombiniert Versicherungs- und Assistenzdienstleistungen. Das Unternehmen gehört zur AXA-Gruppe, die weltweit in 200 Ländern ihre Dienste anbietet. AXA Assistance ist an 34 internationalen Standorten vertreten.