Neue Gartenmöbel für den Sommer – ein Kaufratgeber

0
689

Wenn die Tage länger und wärmer werden, gibt es nichts Schöneres, als die Zeit im Freien in Ihrem Garten zu verbringen. Ob Sie es sich mit einem guten Buch gemütlich machen oder ein Grillfest für Familie und Freunde veranstalten, bequeme und stilvolle Gartenmöbel machen den Unterschied. Bei der großen Auswahl auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, die richtigen Stücke für Ihren Garten auszuwählen.

Deshalb haben wir einen Kaufratgeber zusammengestellt, der Ihnen hilft, die perfekten Gartenmöbel für Ihre Sommeroase zu finden. Von klassischen Holzmöbeln bis hin zu modernen Rattanmöbeln ist für jeden etwas dabei. Lehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie sich und lassen Sie sich von uns bei der Gestaltung Ihres Traumplatzes im Freien beraten.

Materialien für Gartenmöbel

Gartenarbeit ist eines der lohnendsten Hobbys für alle, die gerne Zeit im Freien verbringen. Und was gibt es Schöneres, als es sich auf bequemen Gartenmöbeln gemütlich zu machen? Mit den vielen Arten von Gartenmöbeln, die auf dem Markt erhältlich sind, können Sie einen schönen Lebensraum im Freien schaffen, der Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Gartenmöbeln kennenlernen:

  1. Gartenmöbel aus Holz
    Gartenmöbel aus Holz sind aufgrund ihrer Langlebigkeit und ihres natürlichen Aussehens seit Jahren sehr beliebt. Sie sind außerdem pflegeleicht und können gestrichen oder gebeizt werden, so dass sie zu Ihrem Gartendekor passen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Holzarten wie Teak, Zedernholz, Kiefer, Eiche oder Ahorn. Sie eignen sich hervorragend für Esszimmergarnituren, Bänke, Loungesessel und Tische im Freien
  2. Metall-Gartenmöbel
    Gartenmöbel aus Metall sind perfekt für diejenigen, die einen modernen Look bevorzugen. Sie sind aus Materialien wie Aluminium, Stahl oder Schmiedeeisen gefertigt, die sie robust und dennoch leicht genug machen, um sie leicht zu bewegen. Diese Möbel gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen wie pulverbeschichtet oder lackiert.
  3. Rattan Gartenmöbel
    Rattan-Gartenmöbel sind eine umweltfreundliche Option, die im Laufe der Jahre aufgrund ihres stilvollen Designs und ihres geringen Pflegeaufwands immer beliebter geworden ist. Die aus natürlichen Fasern wie Bambus oder Weide hergestellten Rattanmöbel sind witterungsbeständig und langlebig, was sie perfekt für den Außenbereich macht.
  4. Gartenmöbel aus Kunststoff
    Gartenmöbel aus Kunststoff bieten Langlebigkeit zu einem erschwinglichen Preis und sind daher ideal für Familien mit Kindern oder Haustieren, die teurere Modelle abnutzen könnten. Obwohl sie im Vergleich zu anderen Arten von Gartenmöbeln nicht so ästhetisch sind, gibt es sie in verschiedenen Farben und Formen, die Ihre Außendekoration ergänzen können.
  5. Gartenmöbel aus Stein
    Gartenmöbel aus Stein sind perfekt, wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das ewig hält! Aus Materialien wie Granit oder Marmor gefertigt, verleihen Steinmöbel jedem Garten einen Hauch von Eleganz und sind gleichzeitig extrem widerstandsfähig gegen raue Wetterbedingungen.

Stil und Design

Ihr Garten ist eine Erweiterung Ihres Hauses, ein Ort, an dem Sie sich entspannen, Gäste bewirten und Zeit mit Ihrer Familie verbringen können. Gartenmöbel spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung der richtigen Atmosphäre für Ihren Lebensraum im Freien. Ganz gleich, ob Sie einen klassischen Look oder etwas Zeitgenössisches bevorzugen, der Stil und das Design Ihrer Gartenmöbel können Ihren Garten in einen Ort der Entspannung verwandeln.

  • Traditionelle Gartenmöbel
    Traditionelle Gartenmöbel verleihen jedem Garten einen Hauch von Eleganz. Klassische Designs wie schmiedeeiserne Bänke, hölzerne Schaukelstühle und Steintische sorgen für einen zeitlosen Look, der sowohl langlebig als auch komfortabel ist. Diese Möbel fügen sich nahtlos in die natürliche Umgebung ein und sind daher perfekt für rustikale Gärten oder traditionelle Landhäuser.
  • Zeitgenössische Gartenmöbel
    Bei modernen Gartenmöbeln dreht sich alles um klare Linien, Schlichtheit und Komfort. Schlanke Metallgestelle in Kombination mit weichen Kissen schaffen einen einladenden Raum für Entspannung und Gespräche. Moderne Materialien wie Rattan oder Harzgeflecht bieten Langlebigkeit, ohne auf Stil zu verzichten. Diese Art von Möbeln ist ideal für urbane Gärten oder moderne Häuser mit minimalistischer Designästhetik.
  • Rustikale Gartenmöbel
    Rustikale Gartenmöbel vermitteln ein Gefühl von Charme und Wärme, das sich am besten für Gärten im Landhausstil oder Cottages eignet. Holzstühle, Bänke und Tische aus aufgearbeitetem Holz verleihen jedem Außenbereich Charakter. Die natürlichen Strukturen ergänzen andere Elemente im Garten wie Steine und Pflanzen und verleihen dem Gesamtambiente Wärme.
  • Gartenmöbel im Bistro-Stil
    Gartenmöbel im Bistro-Stil schaffen eine intime Atmosphäre, die sich perfekt für kleine Zusammenkünfte bei Kaffee oder Tee eignet. Mit ihren filigranen Details und ihrer geringen Größe sind Bistro-Sets perfekt für kompakte Räume wie Balkone oder Terrassen, wo jeder Zentimeter zählt.
  • Hängematten und Schaukeln
    Hängematten sind perfekt für diejenigen, die sich stilvoll entspannen und erholen möchten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Stilen, von klassischen Seildesigns bis hin zu modernen, farbenfrohen Varianten, die jedem Garten eine persönliche Note verleihen. Auch Schaukeln sind eine beliebte Wahl für diejenigen, die einen bequemen Platz zum Entspannen und Genießen im Freien suchen.

Ob Sie nun traditionelle Eleganz, moderne Linien, rustikalen Charme oder ein gemütliches Bistro bevorzugen, es ist für jeden etwas dabei. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Gartenmöbeln, die zu Ihrem Haus und Ihrem Lebensstil passen, Ihren persönlichen Stil, die Größe Ihres Außenbereichs und wie Sie ihn nutzen möchten. Mit den richtigen Stücken können Sie Ihren Lebensraum im Freien das ganze Jahr über genießen.

Kosten

Wie so oft gibt es auch bei Gartenmöbeln eine enorme Preisspanne. Wichtig ist hier auch die Frage, welche Größe Sie ins Auge gefasst haben. Eine kleine Sitzecke, bestehen aus Tisch und 2 Stühlen bewegt sich in der Regel in einer anderen Preisklasse als eine Lounge-Ecke für 6 Personen.

Zudem können Sie bei Gartenmöbeln teilweise enorm sparen, wenn Sie vorkombinierte Sets kaufen. Es macht in der Regel Sinn, die Möbelstücke nicht einzeln zu kaufen, sondern direkt als Set zu erwerben. Eine Bank, samt Stühlen und Tisch kann auf diese Weise gerne mal die Hälfte kosten im Vergleich zum Einzelkauf.

Achten Sie zudem unbedingt auf Angebote und Schnäppchen. Auch B-Ware kann bei Gartenmöbeln tolle Ersparnisse ermöglichen. Wenn Sie ein Gartenmöbel Set günstig kaufen möchten, lohnt sich der Blick auf einer der Vergleichs- und Schnäppchenseiten.

Fazit

Mit der Ankunft des Sommers bietet sich also die perfekte Gelegenheit, Ihren Außenbereich mit neuen Gartenmöbeln aufzufrischen. Wenn Sie diesen Ratgeber befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie Möbel auswählen, die Ihren Bedürfnissen, Ihrem Stil und Ihrem Budget entsprechen.

Berücksichtigen Sie vor dem Kauf die Materialien, das Design, die Größe und die Funktionalität der einzelnen Stücke. Viel Spaß beim Einkaufen!