Neben Möbeln und vor allem der richtigen Positionierung von Stuhl, Bett und Schrank sorgt die Kraftquelle Zimmerpflanzen für ein stimmiges Wohnambiente nach den Prinzipien des Feng Shui in den eignen vier Wänden. Damit kommt vor allem auch Leben in das Eigenheim. Zusätzlich sorgen die einzelnen Pflanzen für eine gute Balance zwischen Yin und Yang, denn beim Feng Shui sollen sich alle Fünf Elemente gegenseitig Energie spenden und harmonisieren. Zimmerpflanzen ergänzen die Einrichtungstipps rund ums Feng Shui, denn das Grün aus der Natur lindert den Stress und beruhigt die Psyche. Auch das Raumklima wird vitalisiert. Ein weiterer Pluspunkt ist die Farbe, denn damit lässt sich das Element Holz fördern. Die Förderung von Kreativität und Entspannung lässt sich mit der Kraftquelle Zimmerpflanzen nach Feng Shui einfach auch im eigenen Zuhause umsetzen.

Feng Shui Zimmerpflanzen richtig positionieren

Mit dem Kompass Bagua lassen sich nicht nur Möbel an die richtige Stelle in den eigenen vier Wänden rücken. Auch die Kraftquelle Zimmerpflanzen findet mit dem traditionellen Bagua ihren Platz im Daheim:

  • im Osten (Lebensbereich Familie und Gesundheit)
  • im Südosten (Reichtum und Finanzen)
  • im Süden (Ruhm und Anerkennung)

Das Element Feuer, das in der Feng Shui Lehre sehr wichtig ist, erhält von der Kraftquelle Zimmerpflanzen die nötige Holz-Nahrung. Und auch die Form der Blätter und Blüten sagt etwas über die einzelnen Pflanzen aus. So wird jeder Pflanze eine individuelle Persönlichkeit zugeschrieben, je nach Form und Farbe. Und auch jedes Element lässt sich einer Pflanze zuordnen. Und umgekehrt. Rundblättrige Pflanzen sorgen für eine sanfte Weiterleitung der Energie in den nächsten Raum. Deshalb würde solch eine Pflanze sehr gut in den Eingangsbereich einer Wohnung, eines Hauses passen. Mehr Informationen zu diesem Thema bietet auch das E-Book „Feng Shui Ratgeber“.

Kraftquelle Zimmerpflanzen bringen noch mehr Harmonie nach Hause!

Die Artenvielfalt der Kraftquelle Zimmerpflanzen macht die Entscheidung schwer. Doch auch hier bietet die Feng Shui Lehre Unterstützung. Denn jeder Pflanze werden ganz bestimmte Eigenschaften zugeschrieben. So wirkt die Birkenfeige beispielsweise aktivierend, der Drachenbaum belebend und die Fetthenne gegen emotionalen Stress. Frauenhaar bringt die Energien in Fluss und Kalanchoe beflügelt die Energie. So wird die Kraftquelle Zimmerpflanzen nicht nur nach den Himmelsrichtungen positioniert, auch bei der Auswahl entscheidet man je nach Gefühlslage und Lebenssituation. Mit einer persönlichen Feng Shui Beratung lassen sich die richtigen Pflanzen gemeinsam mit den passenden Einrichtungsgegenständen ganz einfach finden. Damit schon bald die Energie ungestört fließen kann in den eigenen vier Wänden.

Feng-Shui E-Book: Ratgeber für Haus, Wohnung & Garten

Lesen Sie in unserem kostenlosen Feng-Shui E-Book hilfreiche Tipps und Ratschläge rund um das Einrichten, Wohnen und Dekorieren nach Feng-Shui.