Büroräume für jeden Unternehmenstyp mit SKEPP finden

Beitrag jetzt teilen!

Viele Betriebe, Kleinunternehmen und Selbstständige legen auf funktionale und präsentable Büroräume wert. Jedoch gestaltet es sich oftmals schwer, die geeigneten Immobilien zu finden. Um die Suche zu erleichtern, bringt die Online-Vergleichswebsite SKEPP Mietkandidaten mit seriösen Vermietern in Kontakt. Das Proptech-Unternehmen vermittelt aktuelle Angebote für unterschiedliche Unternehmenstypen. Entscheiden Sie sich, ein Büro zu mieten, vereinbaren Sie über die Seite einen Besichtigungstermin.

Mit SKEPP ein Büro mieten: die Vorteile

SKEPP verhilft Ihnen unkompliziert und innerhalb kurzer Zeit zu einer günstigen, für Ihre Bedürfnisse geeigneten Bürofläche. Um die Angebote in Augenschein zu nehmen, sehen Sie sich mehrere Fotos und Videos zur gewählten Immobilie an. Zudem ermöglichen virtuelle 3-D-Touren eine erste Besichtigung. Durch dieses Konzept etablierte sich SKEPP in Deutschland, Belgien und den Niederlanden als erfolgreiche Vergleichswebsite für Büroflächen und Einzelbüros. Aufgrund des Erfolgs entschloss sich Joost, Lansink, Geschäftsführer des Unternehmens, zu expandieren. Seither erweiterte sich der Wirkungskreis von SKEPP auf:

  • Österreich,
  • Spanien.
  • Frankreich
  • und die Schweiz.

Den Grund für die Expansion stellte der wachsende Büromarkt in diesen Ländern dar. Allein in Österreich suchen zahlreiche Geschäftsleute und Dienstleister nach einem funktionalen und gleichzeitig angenehmen Arbeitsumfeld. SKEPP erleichtert diese Suche, indem es beispielsweise Büroflächen in den beliebten Städten Österreichs empfiehlt.
Bereits seit 2013 besteht die Möglichkeit, über SKEPP Büro mieten. Um die Auswahl einzugrenzen, wählen Sie beispielsweise einen speziellen Gebäude- und Bürotyp. Des Weiteren entscheiden Sie über den Bürostil und erhalten Angebote von Büroräumen in denkmalgeschützten Prestigebauten bis zu modernen Bürokomplexen.

Schnell und einfach ein Büro mieten und einrichten

Sobald Sie auf SKEPP geeignete Büroräume finden, planen Sie einen Besichtigungstermin. Gefallen Ihnen die Räumlichkeiten, erhalten Sie im Anschluss ein Mietangebot per E-Mail zugesandt. Das Proptech-Unternehmen übernimmt neben der Bürovermittlung auch die Inneneinrichtung. Dafür teilen Sie einem persönlichen Designer Ihre Wünsche und Idee mit. Daraus entwickelt dieser ein Konzept für die Innenarchitektur. Trifft dieses auf Wohlwollen, erhalten Sie Einrichtung und Ausstattung direkt von SKEPP.

Ähnliche Beiträge

Der ultimative Trampolin-Guide

Wir sind endlich in der warmen Jahreszeit angekommen, die...

Was Sie bei der Wahl Ihrer Haustür beachten sollten

Als Haupteingang zu Ihrem Haus muss die Haustür eine...

Alles Wissenswerte über Fensterfolie

Inzwischen gibt es eine sehr breite Auswahl an verschiedenen Fensterfolien,...

Einen Doppelstabmattenzaun Montieren – Das gibt es zu beachten!

Die Montage eines Doppelstabmattenzauns übernehmen immer mehr Eigenheimbesitzer selbst...

Radial Wellendichtringe – Welche Arten gibt es?

Radial Wellendichtringe werden hauptsächlich zur Abdichtung rotierender Teile von...

Welches Material sollte man für die Haustür wählen?

Die Wahl der Haustür ist oft eine der am...